image
image
image
image




Biografie




Nach meinem französischen Abitur mit Schwerpunkt Naturwissenschaften, habe ich mich für eine Fachhochschule in Naturschutz entschieden, um meine Kenntnisse betreffend Naturraumverwaltung zu erweitern.

Nach einer ersten Erfahrung als Gartengestalter, bin ich Naturführer in den Salzgärten von Guérande geworden. Mein Ziel dabei war es, meine Liebe zur Natur mit meiner Lust, diese Leidenschaft zu teilen und die Öffentlichkeit für die zerbrechliche Schönheit der Natur aufmerksam zu machen, zu vereinbaren.

In meiner Freizeit vereine ich mein vernünftiges und achtungsvolles Interesse für die Natur, die Betreuung der Bekassine, den Schutz der Loire-Mündung, die Tieraufnahmen, das Freitauchen, die Schneidwaren und natürlich die schönen gemeinsamen Momente mit meiner Familie und meinen Freunden!

Seit meiner Kindheit habe ich eine Leidenschaft für die wilde Natur. Ich verbringe gerne mehrere Stunden damit, Tiere und Feuchtgebiete der Region Loire Atlantique zu beobachten.

Vor allem aber fotografiere ich gerne Wasservögel, weil sie mich nicht nur wegen ihres Verhaltens interessieren, sondern auch wegen ihrer Schönheit. Ich liebe die Magie, die aus ihren Lebensräumen ausströmt!

Aber ich habe auch eine unglaubliche Freude daran, alle Tiere, die mir über den Weg laufen, zu charakktereisieren.

2006 habe ich das Forografieren von Tieren entdeckt und schnell einen Gefallen daran gefunden, diese intimen Momente mit der Natur zu verewigen.